Saison 2021/2022



Wie bereits angekündigt haben wir uns während der letzten Wochen mit der Saisonplanung 2021/2022 beschäftigt. Nun können wir euch endlich die ersten Ausschreibungen präsentieren und lassen euch damit an unserer Vorfreude auf den Schnee teilhaben.

Wir bieten euch die Möglichkeit, euch über die neuen Ziele in der kommenden Saison zu informieren. Wir haben für jede Fahrt eine kleine Vorschau erstellt, Preise kalkuliert und vor allem:

Ihr könnt euch jetzt schon anmelden mit einem

FRÜHBUCHERRABATT

Schaut auf unserer Winterreisen-Seite nach. Mit nur einem Klick seid ihr dort. Auch das Anmeldeformular findet ihr dort.



Es geht wieder los

Nach aktueller Corona schutzverordnung vom 21.6.2021 mit Inzidenzstufe 1 (d.h. die 7-Tagesinzidenz liegt unter 35) können wir nun nach langer Durststrecke endlich wieder in den Hallensport einsteigen. Ab sofort ist es nämlich wieder erlaubt, auch in geschlossenen Räumen mit bis zu 100 Personen Sport auszuüben.

Liegt die 7-Tage-Inzidenz auch im ganzen Land NRW unter 35 – und das tut sie im Moment – darf momentan sogar auf einen verbindlichen Corona-Negativtest verzichtet werden, allerdings MUSS dabei stets der Mindestabstand von 1.5m strikt eingehalten werden. Dies gilt überall im geschlossenen Raum, nicht nur in der Halle sondern auch auf allen Zuwegen. Darüber hinaus muss in jedem Fall eine Nachverfolgungsliste angelegt werden. Kann der Mindestabstand NICHT eingehalten werden, muss nach wie vor ein Corona-Negativtest (nicht älter als 48h) oder eine Bescheinigung der Genesung (nicht älter als 6 Monate oder ein vollständiger Impfnachweis) vorgelegt werden.

Wir werden also jetzt, trotz der bald anstehenden Sommerferien, da wo es geht, mit dem Hallenprogramm beginnen und euch ein „Wiedersehen“ in den Sportstätten ermöglichen. Alle Sportstätten sollten geöffnet sein. Wir werden versuchen, hier und da eine Öffnung auch über die Sommerferien zu verhandeln, das gestaltet sich aber zäh und sieht momentan wenig aussichtsreich aus. Beobachtet bitte weiter die Info auf unserer Homepage. Leider sind die schulischen Sportstätten in den Sommerferien schon wieder geschlossen, so dass wir dort nur in dieser und der kommenden Woche was machen können, danach geht es dann aber überall wieder ab dem 18.8.21 weiter.

Die gute Nachricht: Bärbel Battenberg wieder aber definitiv auch während der Sommerferien wie aus den Coronazeiten gewohnt ihren Online-Kurs zu Dehnübungen nach Liebscher und Bracht weiterführen.

Hoffen wir  also, dass die Situation weiterhin so entspannt bleibt, wie sie augenblicklich ist, wir von der Delta-Variante und damit einer möglichen vierten Welle verschont bleiben und die Inzidenzen nicht wieder steigen.

Hallensportaktivitäten weiterhin untersagt, jedoch sind wir in den „Startlöchern“

Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 31.5.21 sind sportliche Aktivitäten in Innenräumen leider noch untersagt. Sobald die 7-Tage-Inzidenz in Krefeld über 5 aufeinanderfolgende Werktage stabil unterhalb von 50 bleibt, sollte es wieder losgehen dürfen. Wollen wir hoffen, dass dies noch vor den Sommerferien dann soweit ist.

Osterferien, aber wir dehnen weiter…

Trotz der anstehenden Osterferien müsst ihr auf unseren Onlinekurs „Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht“ nicht verzichten. Bärbel freut sich, euch auch rund um Ostern online zu treffen und euch durch die verschiedenen Übungen zu führen.


Der Kurs findet wie üblich montags um 18.00 Uhr (ausgenommen Ostermontag), mittwochs um 18.30 Uhr und donnerstags um 17.00 Uhr statt.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich babs.batt@t-online.de

Snowboarden trotz Corona

Während die meisten von uns in dieses Saison auf Schnee in den Bergen verzichten mussten, konnten einige Sportveranstaltungen glücklicherweise doch durchgeführt werden. So schickte uns unser Klubmitglied Fynn Koenen atemberaubende Bilder aus den verschneiten Alpen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Er trat am 4.3.21 im Absolut Park in Flachau nun schon zum siebten Contest des Snowboard-Europacup in der aktuellen Wintersaison an.

Leider hatte er sich in der Woche zuvor am Knie verletzt und konnte so nur mit angezogener Handbremse beim dortigen Big Air Contest mitspringen. Er zeigte sich dennoch zufrieden mit den bisher eingefahrenen Punkten zur Europacupserie und ist zuversichtlich, sich die kommenden Jahre auch für den Worldcup qualifizieren zu können. Der große Traum ist Olympia 2026 in Italien, aber bis dahin ist es noch etwas Zeit.

Die Aufnahmen entstanden übrigens diese Saison bei einem Fotoshooting in Laax. Wer gerne mehr solcher Fotos und Videos sehen möchte, kann Fynn auf Instagram unter @fynnkoe folgen.

Wir wünschen Fynn weiterhin viel Erfolg 

Saison 2020/2021 beendet

Anstatt bis zu guter Letzt zu hoffen, dass wir doch noch irgendwie in den Schnee kommen, haben wir nun die laufende Saison offiziell für beendet erklärt.

Wir beschäftigen uns lieber mit schönen Themen, wie zum Beispiel der Planung der Saison 2021/2022. Schon jetzt freuen wir uns, gemeinsam mit euch die verschiedenen Gebiete skifahrerisch zu erkunden und die ein oder andere Jause auf den Hütten zu genießen.

In der Zwischenzeit schaut doch mal bei Bärbel im Online-Kurs „Engpassdehnungen nach Liebscher&Bracht“ vorbei (Mo, Mi und Do).

Sport Online: Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht

Mo: 18.00 Uhr
Mi: 18.30 Uhr
Do: 17.00 Uhr

Auch wenn all unsere Fahrten und Sportkurse leider ausfallen müssen, haben wir doch ein Angebot, was ihr auch von Zu Hause in Anspruch nehmen könnt: Die Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht

Dehnung wird in diesem Kurs groß geschrieben. Bärbel leitet euch durch verschiedene Übungen, um eurem Körper die Beweglichkeit zu geben, die ihr braucht, um gesund und schmerzfrei zu bleiben/zu werden.

Den Kurs bietet sie ab sofort montags um 18:00 Uhr, mittwochs um 18.30 Uhr und donnerstags um 17:00 Uhr via Zoom an. 
Zoom ist eine Live-Videokonferenzschaltung über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Mit Hilfe der Kamera an eurem Gerät kann sie euch sehen und gegebenenfalls korrigieren.

Wenn ihr an dem Kurs von Bärbel teilnehmen möchtet, schreibt bitte eine kurze Mail an: babs.batt@t-online.de  damit sie euch den Link zum Kurs und die Zugangsdaten schicken kann.  Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. 

Castellofahrt fällt aus

Spätestens nach den gestrigen Äußerungen der Bundesregierung ist klar, dass wir unsere Fahrt nach Castello im Februar nicht durchführen können.
Unsere Fahrten nach Pontresina und Zell am See zu Ostern lassen wir weiterhin wie geplant stehen. Eine Entscheidung zur Durchführung wird zu einem späteren Zeitpunkt getroffen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂

Wer den Optimismus mit uns teilen möchte und Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich für die genannten Fahrten anzumelden. Noch sind Plätze verfügbar.

Ein frohes und sportliches Neues Jahr!

Liebe Mitglieder,

wir dürfen euch im Jahr 2021 begrüßen und wünschen euch an dieser Stelle ein hoffentlich gutes und gesundes neues Jahr mit der Erfüllung all eurer Wünsche und guten Vorsätze. 

Momentan verschärfen sich dich Regelungen bzw. Beschränkungen unter der Corona-Schutzverordnung noch, so dass wir derzeit wenig Hoffnung haben, dass unsere Ski-Saison bald wieder ungestört beginnen kann. Wir beobachten die Lage weiterhin sehr genau und halten euch kurzfristig auf allen Kanälen informiert. 

In unserem letzten Rundmail haben wir euch von unserem Online Sportangebot erzählt.
Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht

Weitere Details haben wir aktuell in einem neuen Rundmail an euch verschickt. Habt ihr die Email nicht bekommen? Dann meldet euch in der Geschäftsstelle und teilt uns eure aktuelle Emailadresse mit.  

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

Frohes Neues Jahr

mittwochs 17-19 Uhr

Wir sind wieder da und wie gewohnt mittwochs zwischen 17 und 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle erreichbar.

Bis auf weiteres fallen alle Sportkurse sowie SnowTime Termine aus.

Wir halten euch auf dem Laufenden.