Entfall des Fußballtrainings am 08.10.14

Am Mittwoch, den 08.01014 fällt das Fußballtraining in der Sporthalle vom Stadtparkgymnasium, wegen betrieblichen Gründen aus.

Tag des Sports

Unter dem Motto: “Wir bewegen Krefeld – Sport in jedem Lebensalter 2014″ wird der diesjährige Tag des Sports stattfinden.

Am 13. September 2014, von 10.00 – 15.00 Uhr, wird auch der Ski-Klub Bayer Uerdingen 1955 e. V. vertreten sein.

Die letzte Sonntagsradtour 2014

Die letzte Rundtour des Jahres führt uns von Dülken in das Schwalm-Nette-Gebiet. Die Route führt uns über überwiegend flache und ruhige Nebenstraßen sowie auf Feldwegen vorbei an Mühlen, Seen und durch historische Ortskerne.

Wann:                       31.08.2014

Abfahrt:                   09:00 Uhr

Treffpunkt:              Krefeld, Stadtwaldhaus mit eigenen Rädern

Radführer:              Friedhelm Elbers und Wolfgang Schultz

Streckenlänge:      ca. 50 km

Kosten:                   10 € Mitglieder;  12 € Gäste

 

Hinweise:

Wir fahren mit den Ski-Klub Sprintern zum Ausgangspunkt unserer Radtour  und nehmen die eigenen Räder in unserem Fahrradanhänger mit.

Die Fahrräder müssen verkehrssicher und funktionstüchtig sein. Das Tragen eines Fahrradhelmes wird empfohlen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt;  Anmeldung bis 3 Tage vor Termin in der Geschäftsstelle, Tel. 02151 / 153330,  ist erforderlich;  Mitnahme von E-Bikes in begrenzter Anzahl möglich – bei Anmeldung angeben –

 

Wichtig! Bitte „Lunchpaket“ mitnehmen.

Wandern im Siebengebirge am 10.08.2014

Wandern im Siebengebirge (auf dem Rheinsteig von

Königswinter nach Bad Honnef)

In eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands führt uns die

Augustwanderung des Bayer Ski-Klubs. Über die Herkunft des Wortes Siebengebirge

gibt es mehrere Theorien. Am Wahrscheinlichsten ist die Herleitung vom alten Wort

„Siefen“, das soviel wie „ein tief eingeschnittenes Tal“ bedeutet. Euch erwartet eine

waldreiche Wanderung mit tollen Aussichtspunkten, wie dem Drachenfels und der

Löwenburg.

Zum Schluss geht es mit der Köln-Düsseldorfer Reederei zurück nach Königswinter.

Bei der 17,5 km langen Wanderung auf der 658m (hoch) und 706m (abwärts)

gewandert werden, bitte an ausreichend Getränke und Rucksackverpflegung

denken.

Wanderführer: Günther Nast

Kosten

€ 10,- pro Person

€ 12,- pro Person (Gäste)

Anmeldung in der Geschäftsstelle (02151-153330) erforderlich!

Abfahrtsorte und -zeiten

07.30 Uhr IHK Krefeld – Nordwall

07.50 Uhr Krefeld-Gartenstadt – ev. Kirche

08.00 Uhr Krefeld-Uerdingen – DB-Bahnhof

 

Entfall der Skigymnastik am 04.07.14

Am Freitag, den 04.07.14 fällt die Skigymnastik im Tanzsaal im Olbermannhaus, wegen des Deutschlandspiel aus.

Entfall der Skigymnastik am 30.05.14

Am Freitag, den 30.05.14 fällt die Skigymnastik im Tanzsaal im Olbermannhaus, wegen des Brückentages aus.

Führungswechsel bei der Rennmannschaft

Autor: Adi Wunder

Nach über 35 Jahren als Cheftrainer und Teamchef der Rennmannschaft hat Uli Schubert

diese Funktion abgegeben. Unter seiner Regie haben die Rennläufer des Skiklubs Bayer Uerdingen unzählige Meistertitel und Spitzenplatzierungen eingefahren, sodass die Rennmannschaft ein Aushängeschild des Vereins und zu einem der führenden Skiteams in unseren Breiten geworden ist. Zudem wurden die Aktiven natürlich auch zu exzellenten Skiläufern geformt, die dann im Lehrteam und im Trainerteam eingesetzt werden konnten.

 

Neuer Teamchef ist Martin Metz, der bereits seit einigen Jahren im Trainerteam der Rennmannschaft mitarbeitet. Der 48-jährige, gebürtige Allgäuer ist ein ausgezeichneter Skiläufer mit div. Skilehrerausbildungen beim DSV und im Deutschen Skilehrerverband. Er arbeitet als freiberuflicher Architekt und hat 2 Söhne, die zur Rennmannschaft bzw. zur Talentfördergruppe gehören.

 

Da die Aufgabe als Teamchef nicht einfach und sehr zeitintensiv ist, haben die Trainer-kollegen Martin Metz bereits ihre Unterstützung zugesagt. Auch Uli Schubert wird weiterhin hilfreich unterstützen und sich als Teammanager um die Organisation kümmern, sowie bei Bedarf auch mal als Trainer im Schnee einspringen.

Zudem stehen der Rennmannschaft mit Adrian Jäger, Marc Schubert. Katrin Schubert und Pia Schmitt junge DSV-Übungsleiter zur Verfügung, die zwar alle noch selbst rennsportlich aktiv sind, aber als Nachwuchstrainer insbesondere bei der Talentfördergruppe wertvolle Dienste leisten werden.

 

Der Führungswechsel kommt nicht unvorbereitet, sondern wurde von Uli Schubert bereits vor geraumer Zeit angekündigt und entsprechend vorbereitet, sodass ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist und die seit Jahren praktizierte Kontinuität und Zielsetzung bei der Rennmannschaft erhalten bleibt.

Uli Schubert                                                                                                                            Martin Metz

hd

                         

Entfall der Skigymnastik am 02.05.14

Am Freitag, den 02.05.14 fällt die Skigymnastik im Tanzsaal im Olbermannhaus, wegen Brückentag aus.

 

Es ist soweit!

Das „Radlerjahr“  im Ski-Klub beginnt!

„Das Ziel der Pilger –  Kevelaer“

Die erste Rundtour führt uns von Geldern durch eins der bekanntesten Spargelanbaugebiete, vorbei an Mühlen und Schlössern, nach Walbeck und weiter über Twisteden zum bedeutenden Marienwallfahrtsort Kevelaer.

Wann:                      04.05.2014

Abfahrt:                   09:00 Uhr

Treffpunkt:                         Krefeld, Stadtwaldhaus mit eigenen Rädern

Radführer:              Friedhelm Elbers

                                                                       Martina Elbers

Streckenlänge:       ca. 53 km

                        Kosten:                     10 € Mitglieder;  12 € Gäste

Hinweise:

Wir fahren mit den Ski-Klub Sprintern zum Ausgangspunkt unserer Radtour  und nehmen die eigenen Räder in unserem Fahrradanhänger mit.

Die Fahrräder müssen verkehrssicher und funktionstüchtig sein. Das Tragen eines Fahrradhelmes wird empfohlen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt;  Anmeldung bis 3 Tage vor Termin in der Geschäftsstelle, Tel. 02151 / 153330,  ist erforderlich;  Mitnahme von E-Bikes in begrenzter Anzahl möglich – bei Anmeldung angeben -

Saisonfinale für unsere Skirennläufer

Bei den im Rahmen der Rheinland-Pfalz Meisterschaften ausgetragenen Deutschland-Pokal Rennen in Hochkrimml (Österreich) zeigten die Aktiven unserer Rennmannschaft beim Saisonfinale nochmal gute Leistungen.

Über 100 Starter gingen bei den 6 ausgetragenen Rennen im Riesenslalom und Slalom auf den Rennstrecken am Plattenkogel bei schwierigen Pisten- und Wetterbedingungen an den Start.

Herausragend dabei der 5. Platz von Fabia Rühlemann im Slalom. Die 17-jährige Schülerin

zeigte 2 starke Läufe und konnte so auch der Konkurrenz aus Bayern Paroli bieten.

 

In der ARGE-West-Pokal Gesamtwertung der Skilandesverbände Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz und Saarland belegt Fabia den 2. Platz und konnte sich über den entsprechenden Glaskugelpokal freuen.

Ebenfalls Spitzenplatzierungen in der ARGE-West-Gesamtwertung erreichten Matthias Held mit Platz 3, Marius Hanten mit Platz 4 und Marc Schubert mit Platz 5. Alle wurden mit dem obligatorischen Glaskugelpokal ausgezeichnet.

Martin Metz als begleitender Trainer und Teamchef Ulrich Schubert waren mit den Leistungen der Aktiven zufrieden.

Damit geht für die Rennmannschaft  des Skiklubs eine sehr schwierige Saison, insbesondere wegen der schlechten Schneebedingungen und den damit verbundenen Rennausfällen zu Ende, die auch durch etliche Verletzungsausfälle der etablierten Akteure im Team gekenntzeichnet war. Nach einer jetzt einsetzenden Pause von ca. 2 Monaten, beginnt mit

dem Konditionsprogramm dann die Vorbereitung auf die nächste Rennsaison, hoffentlich auch mit den Aktiven, die in dieser Saison verletzungsbedingt ausgefallen sind.

 

Sehr erfreulich ist, dass in der nachgeordneten Talentfördergruppe inzwischen 19 Kinder regelmäßig in Ski – und Turnhalle trainieren. Aus dieser Gruppe waren bei den Nachwuchs-rennen des WSV schon sehr gute Ergebnisse zu verzeichnen, sodass die Trainer bald mit Zuwachs in der Rennmannschaft rechnen.

m

Fabia Rühlemann