In den Osterferien nochmal powdern gehen!

Du kannst es gar nicht abwarten, dass du wieder auf die Bretter oder auf’s Board kommst? Für unsere Jugendfahrt nach Zauchensee haben wir noch Plätze frei! Hier gibt es weitere Informationen.

 

CIMG4033

Karneval 2015

Am Rosenmontag, den 16.02.2015, ist unsere Geschäftsstelle geschlossen!!!

Wir wünschen Ihnen schöne Karnevalstage.

partyhuete-0007.gif von 123gif.de

karneval_papier2011

Jill Paland ist Westdeutsche Schülermeisterin

Porträt Jill Paland - KopieBei den Westdeutschen Schülermeisterschaften in

Maria Alm holte sich Jill Paland aus unserer Renn-

mannschaft den Meistertitel im Slalom. Auf der

anspruchsvollen Piste Natrun zeigte die 15-jährige

Schülerin in beiden Durchgängen eine ausgezeich-

nete Leistung und konnte so Kimberly Wilke vom

SC Bonn mit 2 Sek. Vorsprung hinter sich lassen.

Dazu kam ein 3. Rang im Riesenslalom, sodass

es für Jill ein perfektes Rennwochenende als erfolg-

reichstes Mädchen der diesjährigen Meisterschaft war.

Aufgrund von Schneemangel im Sauerland waren die

Rennen nach Österreich verlegt worden.

Für Teamchef Martin Metz war es ein erfolgreiches

Wochenende, auch wenn Sohn Constantin, der im

Slalom zu den Mitfavoriten zählte, leider im 2. Durch-

gang ausgeschieden ist.

Gute Leistungen unserer alpinen Skirennläufer

Trotz der andauernden Wetterkapriolen dieses Winters konnten einige überregionale Rennveranstaltungen durchgeführt werden, bei denen die Aktiven des Skiklubs erfolgreich abgeschnitten haben.

Trotz widriger Verhältnisse (es erinnerte an Sauerland im Regen)fand in Milders/Stubaital ein weiterer Deutschland-Pokal Slalom statt.

Dabei erreichte bei den Herren Marc Schubert

einen sehr guten 10. Platz und konnte sich in

seiner Spezialdisziplin Slalom, nach dem Auftaktmarc

in Wittenburg, erneut in den Top 10 platzieren.

In der Deutschland-Pokal Gesamtwertung belegt

er z.Zt. Platz 18 und ist damit zweitbester Aktiver

aus dem Bereich des WSV.

Gute Leistung auch von Adrian Jäger, der den

  1. Rang erreichte. Steffen Köck und Timo

Schmitz erreichten Platzierungen zwischen Rang

20 und 30.

 

Auch bei der ARGE-West-Nord-Ost Schülermeister-

schaft in Oberwiesenthal konnte sich, im Feld der

45 Teilnehmerinnen, eine unserer Aktiven unter den

Top 10 platzieren. Die 14-jährige Jill Palland erreichte im Slalom Platz 7 und im Riesen-slalom Platz 11. Auch hier herrschten wechselnde Wetter- und Schneeverhältnisse mit Sturmböen, die den Rennläufern alles abverlangten.

Entfall der Wassergymnastik am 07.01.15

Am Mittwoch, den 07.01.15 fällt die Wassergymnastik in der Gerhard-Jansen Schule, wegen technischen Gründen aus.

Entfall der Wassergymnastik am 05.12.14

Am Freitag, den 05.12.14 fällt die Wassergymnastik in der Schule auf der Stettiner Straße, wegen Bauarbeiten aus.

Deutschland-Pokal Auftakt gelungen

Beim Auftakt zu den Deutschland-Pokal Rennen der alpinen Skirennläufer  waren auch die Aktiven unserer Rennmannschaft am Start. Bei den beiden vom Niedersächsischen Skiverband ausgerichteten Slalomrennen in der Skihalle Wittenburg (zwischen Hamburg und Schwerin) wurden schon sehr gute Ergebnisse erzielt.

Herauszuheben im gut besetzten Teilnehmerfeld sind die Top 10 – Platzierungen von Pia Schmitt, die bei den Damen die Plätze 5 und 6 erreichte und von Marc Schubert, der bei den Herren auf die Plätze 8 und 9 fuhr. Auf der anspruchsvollen, vereisten Piste zeigten die beiden Uerdinger ihre skiläuferische Klasse.

Fabia Rühlemann erreichte im Rennen 1 einen guten 10. Platz. Timo Schmitz, Steffen Köck und André Scharf belegten Top 20 – Platzierungen. Adrian Jäger und Marius Hanten schieden leider aus.

Begleitet wurde die Mannschaft von Teamchef Martin Metz.

In den nächsten Wochen stehen weitere Trainingsabende in der Skihalle Neuss an, bevor es in den Tagen vor Weihnachten zum Outdoor-Schneetraining nach Schöneben (Südtirol) geht.

Tolle Ergebnisse der Rennmannschaft beim SPYDER – Cup

Die Aktiven der Rennmannschaft und der Talentfördergruppe waren beim SPYDER – Cup und den damit verbundenen Bezirks-Indoormeisterschaften Nordrhein in der Skihalle Neuss sehr erfolgreich. Auf der von Trainer Ulrich Schubert ausgeflaggten Riesenslalompiste waren über 100 Teilnehmer am Start, davon 21 vom Skiklub Bayer Uerdingen. Besonders erfreulich dabei die große Zahl (13) der Teilnehmer aus unserer Talentfördergruppe.

 

Aus dieser Gruppe waren sehr erfolgreich Anton Vock und Leonhard Wolf auf den Plätzen 2 und 3 in Ihrer Klasse (Jg.07/08). Gute Ergebnisse auch bei den Mädchen (Jg.05/06) mit Paula Wolf auf  Platz 3, Maia Kamper-Rodrigues auf Platz 5 und Hannah Bücher auf

Platz 6. Einen 4. Platz (Jg.05/06) belegte Simon Gerwers, gefolgt von seinen Teamkollegen Casper Metz auf Platz 6 und Len-Luis Hoebener als 7.

 

Herausragend bei der Rennmannschaft waren Pia Schmitt und Jill Palland, die jeweils in ihrer Klasse gewinnen konnten. Lasse Palland, Constantin Metz und Fabia Rühlemann erreichten jeweils Platz 3, André Scharf belegte Platz 4 und Enya Althäuser Platz 6.

 

Bei der gleichzeitig gewerteten Bezirksmeisterschaft Nordrhein holten Pia Schmitt,

Jill Palland und Katrin Schubert jeweils den Meistertitel.

Vizemeister wurden Marc Schubert und Lasse Palland.

Rennteam trainierte in der Skihalle Landgraaf

Mit einem Trainingstag in der Skihalle in Landgraaf (NL) begann für die Rennmannschaft des Skiklubs das Schneetraining für die Saison 2014/15.

Unter Leitung von Teamchef Martin Metz und Trainer Christian Schmitt waren neben der Rennmannschaft, auch die Nachwuchsläufer der Talentfördergruppe dabei.

Die insgesamt 18 Aktiven konnten in 2 Trainingseinheiten von jeweils 2 Stunden sich wieder an Schnee und Slalomstangen gewöhnen. Während mit der Talentfördergruppe intensiv an der Skitechnik gefeilt wurde, klickten bei der Mannschaft schon wieder die Stangen. Auf der kupierten Piste konnte ein umfangreiches Slalomtraining durchgeführt werden, wobei die Länge der Halle ca. 35 Slalomtore zulässt.

Alles in allem ein gelungener Trainingstag, bevor die regelmäßigen Trainingstage in der Skihalle Neuss beginnen und mit dem Spyder-Cup inkl. der Bezirksmeisterschaften Niederrhein am  25.10.2014 für Mannschaft und Talentfördergruppe ein erster Höhepunkt ansteht.

 

gez. U. Schubert

 

IMG_0748

Entfall des Fußballtrainings am 08.10.14

Am Mittwoch, den 08.01014 fällt das Fußballtraining in der Sporthalle vom Stadtparkgymnasium, wegen betrieblichen Gründen aus.