Saisonfinale für unsere Skirennläufer

Bei den im Rahmen der Rheinland-Pfalz Meisterschaften ausgetragenen Deutschland-Pokal Rennen in Hochkrimml (Österreich) zeigten die Aktiven unserer Rennmannschaft beim Saisonfinale nochmal gute Leistungen.

Über 100 Starter gingen bei den 6 ausgetragenen Rennen im Riesenslalom und Slalom auf den Rennstrecken am Plattenkogel bei schwierigen Pisten- und Wetterbedingungen an den Start.

Herausragend dabei der 5. Platz von Fabia Rühlemann im Slalom. Die 17-jährige Schülerin

zeigte 2 starke Läufe und konnte so auch der Konkurrenz aus Bayern Paroli bieten.

 

In der ARGE-West-Pokal Gesamtwertung der Skilandesverbände Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz und Saarland belegt Fabia den 2. Platz und konnte sich über den entsprechenden Glaskugelpokal freuen.

Ebenfalls Spitzenplatzierungen in der ARGE-West-Gesamtwertung erreichten Matthias Held mit Platz 3, Marius Hanten mit Platz 4 und Marc Schubert mit Platz 5. Alle wurden mit dem obligatorischen Glaskugelpokal ausgezeichnet.

Martin Metz als begleitender Trainer und Teamchef Ulrich Schubert waren mit den Leistungen der Aktiven zufrieden.

Damit geht für die Rennmannschaft  des Skiklubs eine sehr schwierige Saison, insbesondere wegen der schlechten Schneebedingungen und den damit verbundenen Rennausfällen zu Ende, die auch durch etliche Verletzungsausfälle der etablierten Akteure im Team gekenntzeichnet war. Nach einer jetzt einsetzenden Pause von ca. 2 Monaten, beginnt mit

dem Konditionsprogramm dann die Vorbereitung auf die nächste Rennsaison, hoffentlich auch mit den Aktiven, die in dieser Saison verletzungsbedingt ausgefallen sind.

 

Sehr erfreulich ist, dass in der nachgeordneten Talentfördergruppe inzwischen 19 Kinder regelmäßig in Ski – und Turnhalle trainieren. Aus dieser Gruppe waren bei den Nachwuchs-rennen des WSV schon sehr gute Ergebnisse zu verzeichnen, sodass die Trainer bald mit Zuwachs in der Rennmannschaft rechnen.

m

Fabia Rühlemann

Sonntagswanderung am 27.04.2014

Wandern auf dem Premiumwanderweg “Meinvennen”. Lesen Sie hier.

Aktiv am Sonntag

Unter diesem Motto bietet der Ski-Klub auch in diesem Jahr wieder Wander- und Radtouren an.  Lesen Sie hier.

Einkleidung bei der Rennmannschaft

In den letzten Tagen hat eine Einkleidung unserer Rennmannschaft mit Trainingsbekleidung  stattgefunden. Sponsor der Bekleidung ist das „ Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft “ mit dem Geschäftsführer Klaus Aulenbacher.

wNeben  Trainingsanzügen, Poloshirts, Sweatshirt und Softshelljacken für Rennläufer und Trainer,wurde auch die Talentfördergruppe derRennmannschaft mit T-Shirts ausgestattet. Somit ist eineinheitliches Auftreten des gesamten Team  gewährleistet.

SKB-Einkleidung 12.03.2014 006

SKB-Einkleidung 12.03.2014 002

 

 

 

 

Mittwochs Wassergymnastik

Die Wassergymnastik im Schwimmbad Luiter Weg 6, 47802 Krefeld, findet nun wieder statt.

Tolle Erfolge für Nachwuchsteam

Bei den Nachwuchscup-Rennen des Westdeutschen Skiverbandes zeigte die Talentfördergruppe des Skiklubs ausgezeichnete Leistungen. Die Nachwuchs-Rennserie des WSV konnte aufgrund der unzureichenden Schneelage in dieser Saison nicht im Hochsauerland stattfinden, sodass die Veranstaltung mit den Rennen I – IV in der Skihalle Neuss ausgetragen wurde.

Aus der 14-köpfigen Nachwuchsgruppe des Skiklubs im Alter zwischen 6 und 11 Jahren, waren in dem Feld der 70 Teilnehmer 8 Kinder bei den Rennen am Start.

 

Herausragende Teilnehmer des Skiklubs waren Len-Luis Hoebener mit 2 x Platz 1 und 2 x Platz 2, sowie Hannah Büscher mit 4 x Platz 2 in ihren Klassen.

Gute Ergebnisse auch von Paula Wolf mit 2 x Platz 3 und 2 x Platz 4, Simon Gerwers

und Caspar Metz als jeweils 2 x Drittplatzierte, Maia Kamper-Rodriguez mit Platz 3 und Platz 5, sowie unserem  jüngsten Starter Leonard Wolf, der die Plätze 2 , 3 und 4  in seiner Klasse belegte.

 

Unsere Starter wurden an den beiden Renntagen von den Trainern Martin Metz, Matthias Held, Marc Schubert und Pia Schmitt betreut, die allesamt viel Spaß an den guten Leistungen der Kinder hatten. Die regelmäßige Trainingsarbeit in Ski – und Turnhalle trägt damit erste Früchte, sodass alle Starter auf einem guten Weg in Richtung  Rennmannschaft des Skiklubs sind.

Bereits in 2 Wochen finden die nächsten Veranstaltungen des WSV in dieser Rennserie statt, auf die unsere jungen Rennläufer bereits mit Spannung  hinfiebern.

Ski-Klub Bayer Uerdingen stellt wieder Westdeutsche Meister

Westdeutscher Meistertitel im Österreichischen Maria Alm für

Pia Schmitt im Riesenslalom und im Super-Riesenslalom

Von Adi Wunder

 

Die Rennmannschaft des Ski-Klub Bayer Uerdingen präsentierte sich bei
schwierigen Pistenbedingungen und gutem Wetter mit hervorragenden Leistungen
in Maria Alm/Österreich.

Bei den Westdeutschen Meisterschaften 2014, die im Rahmen des Deutschlandpokals ausgetragen wurden, gewann Pia Schmitt im Riesenslalom
und im Super-Riesenslalom den Meistertitel. Außerdem wurde die 19-jährige
Uerdingerin Vizemeister im Slalom.

Weitere gute Platzierungen der Rennläufer des Ski-Klubs Bayer Uerdingen erreichten Fabia Rühlemann mit dem dritten Platz im Super-Riesenslalom und Platz fünf im Riesenslalom; Katrin Schubert wurde Vierte im Riesenslalom. Adrian Jäger belegte Platz vier im Super-Riesenslalom und Platz fünf im Riesenslalom.
Marc Schubert als Sechster im Riesenslalom, war gleichzeitig Erster in seiner Altersklasse. Vordere Platzierungen in ihren Altersklassen erreichten außerdem  Marius Hanten, Matthias Held und Carolin Aulenbacher.

Die Trainer Ulrich Schubert, Torsten Schaffrath und Christian Schmitt, der im Riesenslalom sogar selbst an den Start ging, waren mit den Leistungen ihrer Aktiven sehr zufrieden und hoffen auf Schnee, damit die terminierten Rennen in den nächsten Wochen stattfinden können. CIMG1281Sponsor (2)3

Freitags Wassergymnastik findet wieder statt

Die Wassergymnastik im Schwimmbad Stettiner Straße 1, 47829 Krefeld, findet nun wieder statt.

Freitags Wassergymnastik

Bis aus weiteres muss leider die Wassergymnastik im Schwimmbad Stettiner Straße 1, 47829 Krefeld, wegen Reparaturarbeiten ausfallen. Die Teilnehmer werden informiert, wenn das Schwimmbad wieder geöffnet hat.

Mittwochs Wassergymnastik

Bis aus weiteres muss leider die Wassergymnastik im Schwimmbad Luiter Weg 6 in Traar, wegen Reparaturarbeiten ausfallen. Die Teilnehmer werden informiert, wenn das Schwimmbad wieder geöffnet hat.