Information

Der Ski-Klub Bayer Uerdingen 1955 e.V. ist in eine angespannte finanzielle Situation geraten.

Mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld ist am 21.05.2015 ein Insolvenzeröffnungsverfahren eingeleitet worden. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde Herr Dr. Jan-Philipp Hoos, White & Case LPP, Graf-Adolf-Platz 15, 40213 Düsseldorf bestellt. Die Mitglieder werden in Kürze zu einer Versammlung eingeladen, auf der weitere Informationen erfolgen.

Am Freitag, den 05.06.2015, ist unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Meistertitel für Pia Schmitt

Bei den Saisonabschlussrennen im Rahmen der Sportwoche des Skiverbandes Pfalz in Hochkrimml wurden auch die Meistertitel des Westdeutschen Skiverbandes ausgefahren.

 

Dabei waren die Rennläufer des Skiklubs Bayer Uerdingen, die aufgrund von diversen Ausfällen nur mit einer Rumpfmannschaft vor Ort waren, die herausragenden Aktiven.

 

Bei den Damen holte sich Pia Schmitt sowohl den Meistertitel im Riesenslalom, als auch im Slalom und war damit herausragende Teilnehmerin. Platz 2 ging jeweils an ihre Mann-schaftskameradin Fabia Rühlemann.

 

Bei den Herren belegte Matthias Held im Riesenslalom Platz 4 und sicherte sich mit Platz 2 im Slalom den Vizemeistertitel. Gute Leistung auch von Marius Hanten der im Riesenslalom Platz 3 erreichen konnte.

 

Bei den gleichzeitig ausgerichteten Rennen in den Kinderklassen mit 140 Teilnehmern, erreichte Maia Kamper-Rodrigues sehr gute Platzierungen in Ihrer Klasse mit den Plätzen 8 und 9. Casper Metz erreichte die Plätze 14 und 16.

 

Bei perfekten äußeren Bedingungen im Skigebiet auf der Gerlosplatte, war Teamchef Martin Metz mit den Leistungen der Aktiven sehr zufrieden.

Pia

In der ARGE-Cup Gesamtwertung aller ARGE- Rennen

der Saison, belegten Pia Schmitt und Fabia Rühlemann

punktgleich Platz 2. Ebenfalls auf Platz 2 kam Matthias

Held. Alle 3 Rennläufer konnten die begeehrten Kugel-

Pokale mit nach Hause nehmen.

 

Westdeutsche Meisterin Pia Schmitt

Entfall der Wassergymnastik 13.05.15

Am Mittwoch, den 13.05.15, fällt die Wassergymnastik in der Gerhard-Jansen Schule  aus.

Am Freitag, den 15.05.2015, ist unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Schnee und Sonne zu Ostern

Zum Abschluss der Wintersaison ging es für unsere Jugendlichen noch einmal in die Berge nach Zauchensee im Salzburger Land zur traditionellen Osterjugendfahrt. Der Wettergott empfing die Gruppe dort mit jeder Menge Schnee und zudem einigen Sonnentagen, so dass die Rahmenbedingungen für eine tolle Fahrt gegeben waren. Selten hatten wir zu Osten noch so viel Neuschnee, der die jungen Ski- und Snowboardfreaks im bis auf 2188m Höhe gelegenen Skigebiet zu waghalsigen Tiefschneeabfahrten einlud. Als Unterkunft diente der Gruppe das “Schneehaus Zauchensee”. Das Jugendhotel lag ideal in direkter Gondelnähe und bot außer erstklassigen Zimmern und kulinarischen Feinheiten für die jugendlichen Gaumen, noch diverse Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung nach dem Skilaufen und Snowboarden. Somit war nach dem Schneespaß auf der Piste auch im Hotel keine Langeweile angesagt.


Mit den Osterferien geht dann auch für unsere Vereinsjugend die Wintersaison zu Ende und wir freuen uns schon alle auf die nächste Fahrt nach der nun anstehenden Sommerpause.

CIMG8906

Gute Leistungen der Talentfördergruppe

Beim Finale des WSV – Nachwuchscups in Winterberg erzielten die Kinder der Talentfördergruppe der Rennmannschaft ausgezeichnete Ergebnisse.

Auf der anspruchsvollen Piste am Poppenberg kamen die Uerdinger Aktiven bei 65 Teilnehmern in 2 Rennen auf vordere Plätze.

 

Klassen :

K 6    –    Leo Wolf                                2  x  2. Platz

K 7    –    Anton Vock                                    3. Platz

K 8    –    Maia Kamper- Rodrigues      2  x  2. Platz

Hanna Büscher                     2  x  5. Platz

K 9    –    Paula Wolf                             2  x  3. Platz

K 9    –    Len-Luis Hoebener                2  x  3. Platz

Friedrich Vock                       1  x 4. und 1 x 5. Platz

Caspar Metz                          1 x  4. und 1 x 5. Platz

K 10  –    Jonas Schüller                       2  x  9. Platz

K 11  –    Lasse Paland                         2  x  2. Platz

 

Trainer Martin Metz und die begleitenden Eltern waren mit den Leistungen der Kinder sehr zufrieden. Durch die umfangreiche, ganzjährige Trainingsarbeit in Ski- und Turnhalle haben sich die Nachwuchsrennläufer stark verbessert und können in der Spitze mithalten.

Wir wünschen allen ein Frohes Osterfest!

Euer Ski-Klub Team aus der Geschäftsstelle

Ostern von 123gif.de

Aktiv am Sonntag

Unter diesem Motto bietet der Ski-Klub auch in diesem Jahr wieder Wander- und Radtouren an.  Lesen Sie hier.

 

Achtung!!! Bei den Tageswanderungen ist nur noch der Treffpunkt 08.00 Uhr Uerdingen BF möglich.

In den Osterferien nochmal powdern gehen!

Du kannst es gar nicht abwarten, dass du wieder auf die Bretter oder auf’s Board kommst? Für unsere Jugendfahrt nach Zauchensee haben wir noch Plätze frei! Hier gibt es weitere Informationen.

 

CIMG4033